die richtige Größe finden


Eine neue, sehr breit gefächerte und glaubhafte Studie hat ergeben, daß 80% der Frauen falsche BHs tragen und es nicht besser wissen.
Meistens sind die BHs viel zu weit im Umfang, rutschen hinten hoch und die Brust zieht vorn nach unten. Die Büste „kippt“ aus dem BH und zeichnet sich hässlich unter den Oberteilen ab.

Jahrelange Erfahrung im Bereich Dessous und Kundenberatung haben gezeigt, daß Frauen zwar genau wissen, welche Jeansgröße sie benötigen, aber ihre BH-Größe ist fast allen Damen, besonders den jungen Frauen, ein großes Geheimnis. Dabei ist es mit den richtigen Tipps eigentlich sehr einfach!
Und vor allem ist es wichtig, die richtige BH-Größe und Schnittform zu finden!

Alle Frauen sollten wissen, dass perfekt passende und gut sitzende Unterwäsche das komplette Erscheinungsbild verbessert. Ein idealer BH verbessert Ihre Körperhaltung sowie auch den Sitz Ihrer Kleidung. Ein schlecht sitzender BH bewirkt genau das Gegenteil! Somit wird das schönste Designer-Outfit zum Reinfall, wenn die richtige Unterwäsche fehlt!

Perfekt sitzende BH's beugen auch Rückenschmerzen und Haltungsschäden vor. Der Rücken bleibt gerade und die „Belastung“ durch die Oberweite ist gleichmäßig verteilt.

Im Lädchen erleben wir es immer wieder, daß Damen 10 bis 40 cm zu weite BH's tragen. Sie sind dann überrascht, wie ein BH in der richtigen Größe sitzen kann.

Die Bügel dürfen auf keinen Fall auf die Brust drücken. Das kann zu Gesundheitsschäden führen, weil sich in der Brust Lymphbahnen und Drüsen befinden. Werden diese Bahnen stetig abgedrückt, führt das zu Stauungen, die viele Körperzonen betreffen. Auch Verkapselungen können sich durch den Dauerdruck in der Brust bilden. Zu weit hinten drücken die Bügel auf die Rippen. Auch das verursacht Schmerzen.


Wenn Sie als erstes nach einem aktiven Tag Ihren BH ausziehen und sich erst dann die Schuhe abstreifen brauchen Sie dringend neue Wäsche!!


Das Anprobieren in Kaufhäusern ist oft unangenehm. Frau ist auf sich allein gestellt, bekommt mal hier und da ein: „JA, JA... passt schon!“ von den oft nicht in Wäschebereichen ausgebildeten Verkäuferinnen. Dazu müssen Sie sich zwischen den BH's immer wieder anziehen und neue BH's suchen.

 

Ein kompetentes Fachgeschäft ist da eine sehr gute Wahl. Wir bieten erstklassige Beratung und umfassenden Service.

Ganz besonders Frauen, die etwas außerhalb des Standards liegen, haben in Kaufhäusern und Ladengeschäften oft Probleme, eine gute Auswahl an Modellen und Marken zu finden.

Auch in dieser Beziehung ist unser Lädchen anders. Wir bieten speziell Damen mit „Problemgrößen“ viel Auswahl und eröffnen ganz neue Möglichkeiten!!

Natürlich ist es für Laien schwer, die richtige Größe zu finden.

Ein guter Anfang ist das genaue Ausmessen Ihres Oberkörpers und der Brust.

Unterbrust-Maß bedeutet dann 80, 85 etc. und die Differenz zur Oberbrust ergibt dann die Cup Größe.

Allerdings hat auch die Form und Fülle Ihrer Brust viel damit zu tun, ob ein BH passt oder nicht. Die Massband-Größe ist also nur eine ungefähre Richtlinie.

Es gibt viele verschiedene Formen von BH's, und nicht jede Form ist für jeden Körper geeignet. Sie müssen ausprobieren und sich ungedingt immer vor Augen führen, daß Sie sich wohlfühlen müssen in einem neuen BH!!!
Eine volle, schwere Brust wird in einem Bügel-BH mehr Halt finden als in einem Halbschalen-BH, auch wenn der letztere vielleicht sexy aussieht, alltagstauglich wird er nur bedingt sein.

Absolut wichtig ist auch ein Sport-BH!!! Grade bei größerer Oberweite tut es beim laufen und springen weh. Noch wichtiger ist allerdings, dass die Büste sicheren Halt und stütze bekommt!!! Ausgedehnte Brustgewebe bekommt man/frau nicht wieder fest!! Schade drum!!

Es ist wie mit guten Schuhen: Für jede Situation gibt es den richtigen Schuh, in hohen Pumps gehen wir ja auch nicht unbedingt joggen, aber schön sind Sie doch und in bestimmten Situationen nicht zu ersetzen.

Hier erhalten Sie eine Anleitung, wie Sie Ihre persönliche BH-Größe ermitteln können. Aber bitte daran denken: Die Größen sind keine Normgrößen. Eine 75B ist nicht immer gleich 75B. Anprobe sollte immer sein.

Einfache Berechnung Ihrer Körbchengröße

Mit freundlicher Genehmigung von "www.Buestenhalter.com" --- alles rund um den BH

BH-Größen-Rechner
1. Unterbrustweite: cm
2. Überbrustweite: cm
Größe: Cup:
Deutschland
USA
Großbritanien
Frankreich
Italien
Australien/NSL